Frage-Foto-Freitag KW 33

Heute gibt es wieder einmal einen Frage-Foto-Freitag auf ohhhmhhh.de und natürlich bin ich sofort dabei :)
Viel Spaß!

1. A wie…
Aussergewoehnlich
Außergewöhnlich!
Ihr seht an meinem Handgelenk mein türkises Papanga, aber auch das tolle handgefertigte Armband von der lieben Kathrin. Hier geht’s zu ihrem DaWanda Shop.

2. B wie…
Beautiful_Creatures
Beautiful Creatures.
Momentan stapeln sich die „zu lesen“ Bücher bei mir nur so und diese Reihe gehört dazu. Den Film habe ich nicht gesehen, aber fand den Trailer ganz ansprechend :)

3. C wie…
chichi
chichi.
Mein erster Versuch, kleine Versand-/Geschenktaschen selbst zu basteln. Geglückt! Ich liebe sie!

4. D wie…
DIY
DIY!
Meine neueste Leidenschaft sind selbstgemachte Ohrringe. Hach!
Bald wird es sie hier bei ezebee zu kaufen geben. Ich bin schon ganz aufgeregt!

5. E wie…
etwas
etwas bröselig!
Habe gestern glutenfreie Brownies gebacken und die ersten wollten sich vom Rand nicht aus der Form lösen lassen. Zum Glück waren es nur die am Rand, die anderen gingen problemlos aus der Form :D

Liebste Grüße
Eure
MissCreARTiv Signatur

4 Gedanken zu “Frage-Foto-Freitag KW 33

  1. Huhu Fräulein Creartiv :)

    ich finde deine Umschläge auch super gelungen! Schwarz/Weiß, Streifen und Punkte sehen immer super aus :)

    Das Krümelproblem kenne ich. Eine Lösung habe ich allerdings auch nicht – außer, dass dann mehr für mich zum Naschen übrig ist ;) Deshalb find ich das Problem nicht allzu schlimm … ähem…

    Lass es dir gut gehen!

    Grüßle vom
    Fräulein Mimi

  2. MissCreARTiv schreibt:

    Hey Fräulein Mimi :)

    Dankifein, ich bin ganz stolz, dass ich es geschafft habe, die Umschläge zu machen, OHNE auszuflippen :D Denn trotz dem ganzen DIY, habe ich oft einen erstaunlich kurzen Geduldsfaden und wehe es klappt etwas nicht nach den ersten Versuchen so, wie ich mir das vorgestellt hatte, krkrkr :D

    Die Tütchen sind zum Verschicken der Ohrringe gedacht, aber bestimmt finden sie auch noch anderen Einsatz, so toll wie sie sind <3

    Btw. hab auf Deinem Blog geschaut/kommentiert, ich LIEBE Dein Neonspray! :)

  3. Hello again Missi,

    ich kenn das nur zu gut. Mein Geduldsfaden ist selten lang. Normalerweise muss es immer schnell schnell gehen und dann bitte auch noch schön aussehen. Nicht gerade die ideale Kombination für DIY-Projekte, gell ;)

    Du könntest dir z. B. Sticker basteln, die du auf die Versandthülle aufklebst, also im gleichen Stil, wie deine kleinen Tütchen. Wär doch schön, wenn man schon von außen sieht, was man da tolles geschickt bekommt :)

  4. MissCreARTiv schreibt:

    Boah,
    Dein Kommentar wurde in meinem Backend einfach als Spam markiert, ich hab ihn eben zufällig gefunden :(

    Jaja, DIY und Ungeduld ist nicht immer die beste Kombination :D Aber meistens kommt zum Schluss doch noch etwas raus, mit dem ich zufrieden bin, das ist alles, was zählt ;)

    Ich bin mittlerweile von den Tütchen leider wieder abgekommen, da sich herausgestellt hat, dass die Ohrringe ohne stabile Umverpackung beim Versand gerne mal verbiegen. Das soll natürlich nicht sein :( Deswegen habe ich nun kleine Schmuckschachteln besorgt, damit nix passiert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Are you human? *