Umzugs Checkliste

Padauz!

Da bloggt sie wieder!
Aus dem alten Büro, aber quasi aus dem neuen zu Hause der CreARTiv’s.

Am Freitag Abend holten wir den gemieteten Umzugswagen ab, zerlegten bereits das Bett und am Samstag Morgen standen um 8 Uhr die ersten fleißigen Schwarzarbeiter Freunde auf der Matte.
Mit so vielen helfenden Händen ging alles ratzfatz, die kompletten Möbel und Kisten verschwanden innerhalb von 2 Stunden im Umzugswagen.

Auch der Wieder-Aufbau im neuen Heim verlief reibungslos und ohne Katastrophen. Ich kann euch leider keine Geschichten von berstenden Fensterscheiben, kaputten Haustüren oder gekappten Stromleitungen berichten ;)
Hier und da fehlten natürlich ein paar Kleinigkeiten, aber unserer modernen Gesellschaft sei Dank haben die Baumärkte dieser Welt auch am Samstag bis 20 Uhr geöffnet.
Der größte Bastelakt war wohl unser Badezimmer, das keine Deckenbeleuchtung hat, sondern nur einen elektrischen Anschluss für einen Spiegelschrank. Klingt komisch, ist aber so :D
Einen Spiegelschrank haben wir einen Abend vorher noch besorgt, allerdings stellten wir nach dem Anbringen fest, dass die drei Halogenstrahler eindeutig in die Kategorie „Funsellicht“ gehören.
Die Hessen unter euch wissen, was ich meine.
Ein Glück, wenn man Kumpels hat, die von Elektrik etwas verstehen und kreative Einfälle haben.
Also stiefelten wir zum Baumarkt, besorgten eine LED-zwei-Strahler-Lampe und die Jungs bastelten den Strahler an den Spiegelschrank, so dass wir nun ordentliches Licht im Badezimmer haben.
Nun haben wir einen Spiegelschrank im Bad, der unsere ganz persönliche Sonderedition ist.
Eure Ideen sind die besten, ich danke euch ♥

Am Abend wurden alle fleißigen Heinzelmännchen mit Döner und Bier versorgt und am Sonntag stand „nur noch“ das Einräumen unseres Hab und Gut an.
Mittlerweile sieht es schon sehr wohnlich aus, bis auf ein paar Kleinigkeiten, die noch fehlen.
Wie beispielsweise unser bestellter Kleiderschrank.
Okay, der ist nicht klein. Aber er fehlt noch ;)

Die Checkliste zum unbedingten Überleben sieht folgendermaßen aus:
✔ Internet/TV/Telefon
✔ Kaffeemaschine
✔ Licht im Bad

Alles weitere wird nun in den kommenden Tagen erledigt, ein paar Gardinen fehlen noch, ein Teppich fürs Wohnzimmer, der Kleiderschrank, wenn das erledigt ist, noch eine Kommode, Bilder aufhängen.
Mädchenkram.
Ihr kennt das.

An alle, die geholfen haben:
Ihr seid die aller aller besten. ♥

Liebste Grüße

3 Gedanken zu „Umzugs Checkliste

  1. Trotzik sagt:

    Ne Funsel im Bad, ogott :) dann sieht man aber das elend am morgen nicht so sehr im spiegel ;)

    Glückwunsch zum gelungenen Umzug ohne Katastrophen

  2. Glückwunsch zum erfolgreichen Umzug :)
    Selbst ich als Saarländerin kann was mit „Funsellicht“ anfangen :D
    So sehr utnerscheiden wir (bzw unsere „Sprachen“) uns nicht ;)

    Liebste Grüße! ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Are you human? * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.