Neues von treaclemoon

Es gibt wieder einmal erfreuliche Neuigkeiten aus dem Hause treaclemoon!
Die beliebten Körpermilche (ist “Milche” tatsächlich der Plural von “Milch”? Ich grübel die ganze Zeit schon!) wurden überarbeitet und sind seit dem 25. Juli frisch in die Regale von dm, Müller und Budni eingezogen!
treaclemoon_paket

 

 

 

 

 

 

Aber was genau hat sich eigentlich geändert?
Weiterlesen

Review: Pure Hydro Body Fluid by Aldo Vandini

Hey there,

ich hatte das Glück und wurde von dm für einen Produkttest ausgewählt.
Mir wurde die Hydro Body Fluid “Baumwolle & Weiße Magnolie” aus der “Pure” Reihe von Aldo Vandini zugeschickt.

I am a lucky girl! :) I received the hydro body fluid “cotton & white magnolia” from the “pure” series of Aldo Vandini, because I have been chosen for testing it from dm, a german drugstore.

dm

Die Webseite des Herstellers verspricht:

Genial dieses schnell einziehende und dabei intensiv feuchtigkeitsspendende Körperfluid. Ihre Haut wird optimal mit wohltuender Feuchtigkeit versorgt und fühlt sich geschmeidig zart an.
Nach dem Eincremen begleitet ein elegant dezenter Duft, leicht wie eine Magnolienblüte, jede Ihrer Bewegungen.

Ich war sofort sehr gespannt auf dieses Produkt, da ich gerade während der Wintermonate mit sehr trockener Haut zu kämpfen habe.

The Website of Aldo Vandini promises, that this body fluid will be quickly absorbed by your skin and provide it with a beneficial amount of moisture. The scent is elegant and light, like a magnolia in bloom.
I was instantly thrilled to try this body fluid, because I have really dry skin during the months of winter.


Vandini01

Inhaltsstoffe/Ingredients:

AQUA, GLYCERIN, DIMETHICONE, DICAPRYLYL ETHER, CETEARYL ETHER, CETERYL ALCOHOL, GLYCERYL STEARAET, HELIANTHUS ANNUUS HYBRID OIL, PHENOXYETHANOL, PRAFUM, PANTHENOL, BENZYL ALCOHOL, SODIUM STEAROYL GLUTAMATE, ALLANTOIN, CARBOMER, ALCOHOL, PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL, BENZYL SALICYLATE, BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL, SODIUM HYDROXIDE, GOSSYPIUM HERBACEUM SEED EXTRACT, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, ISOEUGENOL, LIMONENE, CITRONELLOL, MICHELIA ALBA FLOWER EXTRACT, CI 16035

Weil es immer etwas schwierig ist, aus den Inhaltsstoffen besonders viel herauszulesen (so geht es mir jedenfalls), befrage ich ganz gern meine ToxFox App dazu. Aber auch die App gibt grünes Licht: Die Vandini Creme ist frei von hormonellen Stoffen.

I always find it difficult to get some useful information out of the ingredients lists, so I always like to have a look on my app “Tox Fox“. But one look tells us, everything’s fine: No hormonal substances. Yay!

Vandini_ToxFox

Die Konsistenz der Bodyfluid Creme ist sehr zart und weich, aber im ersten Moment ist es gewöhnungsbedürftig, dass sie tatsächlich so wirkt, als enthielte sie extrem viel Wasser. Gibt man einen kleinen Klecks auf seinen Handrücken, kann man ihn ohne Probleme Karussell fahren lassen, so rutschig ist die Creme :D
Der Geruch ist, wie vom Hersteller beschrieben, sehr dezent und äußerst angenehm. Ich mag diese ganzen Lotions und Cremes nicht, die zu parfümiert sind – ich für meinen Teil stehe dann immer nur niesend im Bad.
Das Auftragen ist in der Tat extrem komfortabel: Die Creme zieht sofort ein, es klebt nichts, es pappt nichts und ich wage es kaum zu sagen, aber: Es ist ein Traum für trockene Haut! Ich liebe sie. Sogar die trockenen Stellen meiner Hände hat sie nach zwei Wochen Benutzung in weiche, zarte Haut verwandelt. Definitiv eine Kaufempfehlung :)

The texture of the body fluid is very smooth and soft. I had to get used to it at first though, because it seems to have pretty much water in it. If you have a small blot of it on your hand, you can slide it around easily :D
The scent is really ubobtrusive, just like Vandini promised. I really like that, because most of the body fluids have so much parfum in them, that I almost instantly start sneezing.
The application is indeed pretty nice: my skin could absorb the fluid really fast and there was no stickiness left behind.
Even the painfully dry spots on my hands turn into smooth and silken skin again, after two weeks of using the fluid. That is really impressive. This product is a keeper, girls! If you can get your hands on it – buy it!

Vandini02

signature_MC_04

Review: Duschnummer 70

Ihr Lieben,

heute versüße ich euch den Sonntag mit einem fruchtigen Produkttest.
Es geht um: pink lemon!
Ihr denkt jetzt sicher “Was? Pink lemon? Wovon redet sie? So eine Frucht gibt es doch bestimmt gar nicht.”, aber ich rede in diesem Fall auch nicht über Obst, sondern über Duschgel ;)

Als ich im Netz darauf gestoßen bin, dass für das neue Duschgel “DUSCHNUMMER” Testerinnen gesucht werden, habe ich mich als bekennende Duschgel-Addict sofort beworben. Zunächst ohne viel Hoffnung auf eine Zusage, da sich mein Blog ja nicht hauptsächlich mit Beauty-Themen befasst.
Einige Zeit später fand ich in meinem E-Mail Eingang die erfreuliche Nachricht, dass ich dabei bin und mir das Duschgel “DUSCHNUMMER 70: pink lemon” schon bald zugesendet wird.
Juhu!

Vielen Dank an dieser Stelle für das Sponsoring der Produkte an
“Der Beauty Blog” und “Beauty Testerin

Nun aber zum Review selbst.
Die Sendung erreichte mich schon bald nach dem Erhalt der E-Mail und machte sofort durch die äußere Umverpackung auf sich aufmerksam.

Duschnummer01

Duschnummer02

Das Produkt selbst wird vom Hersteller folgendermaßen beschrieben:

DUSCHNUMMER 70 the seventies · pink lemon – Die Nummer mit dem Frischekick: Fruchtig-frischer Duft für aktive Frauen jeden Alters.

Duschnummer03

Ich finde die Verpackung selbst sehr ansprechend. Duschgele sehen ja normalerweise immer relativ gleich aus, so dass die Hersteller sich immer mehr Mühe geben müssen, um sich von anderen Marken zu unterscheiden.
Das ist in diesem Fall gut gelungen, der Behälter des Duschgels erinnert mehr an eine Haarspray- oder Deodose.
Allerdings hat das auch einen ganz einfachen, praktischen Grund:
Bei DUSCHNUMMER handelt es sich um ein Schaumduschgel.

Heißt also:
Ihr schüttelt die Dose und drückt dann auf den dafür vorgesehenen Teil auf der Plastikabdeckung und wie man es beispielsweise von Haarmousse Produkten kennt, kommt Schaum aus dem Behälter.
Sehr cool!
Das Ganze sieht dann so aus:

Duschnummer04

Die Konsistenz ist sehr dicht und fein, erinnert mich tatsächlich an Haarstylingmousse. Das finde ich zum Duschen sehr angenehm, da man bei anderen Schaumduschen manchmal das Problem hat, dass einem das Zeug durch die Finger fließt und man es gar nicht schnell genug auf die Haut bekommt.
Der Pink Lemon Duft ist total ansprechend: fruchtig, frisch, aber nicht zu aufdringlich parfümiert.
Ich liebe Duschgele, die einen tollen Duft haben, aber ich möchte nach der morgendlichen Dusche nicht stinken, wie das parfümierte Stinktier aus den Bugs Bunny Shows ;)
Das ist bei DUSCHNUMMER wirklich gut gelungen – jedenfalls was ich von Pink Lemon sagen kann.
Es gibt noch weitere Sorten, wie beispielsweise Schokolade, bubble berry oder auch zwei Düfte für Herren.

Was ich noch erwähnenswert finde, ist:
Für die Umverpackung wurde extra eine Dose aus Kunststoff verwendet. Bislang wurden überwiegend Metalldosen benutzt, wenn man Mousseprodukte in den Handel brachte. Ich bin zwar auch kein Fan von der ganzen Umweltverschmutzung, die durch Plastik verursacht wird, aber in dem Fall lässt sich PET wohl noch besser recyceln, als Metalldosen.

DUSCHNUMMER ist laut Herstellerinformation ab sofort bei Globus, Kaufland, Marktkauf, Jawoll und Budni erhältlich. UVP: 2,95 Euro.

Für mich kommt dieses Produkt auf jeden Fall auf die Nachkaufen-Liste :)
Herzlichen Dank noch einmal, dass ich an dem Test teilnehmen durfte!

Liebste Grüße
Eure
MissCreARTiv Signatur

Papanga: Ausleiern verboten!

Ihr Lieben,

ich wurde nun schon des öfteren gefragt, ob die Papanga Haargummis nach mehrmaligem Gebrauch ausleiern.
Die Befürchtung hatte ich auch zuerst, denn man kennt das: Man hat die Haargummis am Handgelenk, man hat sie im Haar, man macht sie wieder raus, man zieht daran herum, und soweiter und soweiter.

Die Papangas halten sich nun seit 11 Tagen Dauernutzung sehr wacker, auch wenn ein bischen Verformung zu sehen ist, wenn ich sie abends aus dem Haar mache.
Aber ich habe dafür einen super Trick gefunden, wie das Haargummi in seine fast ursprüngliche Form “zurückschnurrt”.

Ich “rolle” das Papanga in der Handfläche kurz, damit es möglichst gleich wieder recht “rund” wird und dann stelle ich einfach etwas über Nacht drauf. Bei mir hält dafür derzeit eine Kerze im Glas im Flur auf der Kommode her, habe es aber nun auch schon mit dem Seifenspender im Bad getestet – klappt ebenfalls.
Am nächsten Morgen sieht das Papanga quasi aus wie neu :)

WieNeu03

WieNeu02

WieNeu01

Liebste Grüße
Eure
MissCreARTiv Signatur