Bild

One Republic live in concert

Hey hey,

letzte Woche haben der Liebste und ich ein One Republic Konzert besucht.
Die Karten waren mein Geburtstagsgeschenk vom letzten Jahr (awwww!) und letzten Donnerstag war der große Tag endlich da :)
Ich bin ziemlich klein, so dass Konzertbesuche mit mir immer in etwa so enden: „OMG, ICH KANN GAR NICHTS SEHEN!“ Gefühlt ist es immer so, dass ausgerechnet direkt vor mir die größten Leute im ganzen Saal stehen müssen und hohe Schuhe sind für mich zu solchen Gelegenheiten wirklich keine Option. Den ganzen Abend in einem Saal voller dicht gedrängter Menschen zu stehen ist auch mit bequemen Schuhen schon anstrengend genug. Also habe ich einfach beschlossen, es locker zu sehen und nach dem Motto zu verfahren „Ich bin sowieso hier, um etwas zu hören und nicht, um was zu sehen.“ Das war wirklich eine gute Entscheidung ;) Außerdem habe ich unterm Strich tatsächlich auch genug gesehen, da es ein Kommen und Gehen in der Menge gab (warum auch immer?!) und so konnte ich oft genug sehen, was sich auf der Bühne abspielte.
Das Konzert selbst war… großartig! Zuerst dachte ich noch „Uhh, hoffentlich wird nicht das ganze Konzert so komisch“, weil die Band während der ersten beiden Songs ganz und gar nicht so klang, wie ich mir One Republic live vorgestellt hatte. Aber vielleicht war das einfach nur ein bisschen Nervosität, denn danach war die Show wirklich total toll! Wir hatten so einen wunderbaren Abend, hach. Ich bin wirklich total glücklich, dass wir dabei sein durften!

Weiter unten findet ihr ein paar Fotos von dem Abend, denn was die zu-klein-Problematik betrifft:
Mein Liebster ist der zuvorkommendste Mensch ever (und größer als ich!) und hat für mich ein paar Fotos geschossen. Viel Spaß :)

in English please…

last week, my bf and I went to see One Republic live in concert.
The tickets were my birthday present last year (awwww!) and last thursday the big, big day had finally arrived!
I am pretty small, so when you’re going to a concert with me, it’s always like: OMG, I CANNOT SEE ANYTHING! It always feels like the bigger persons have to stand right infront of me, I swear. But it’s no use, I am not going to grow any time soon and High Heels are pretty annoying, when you have to stand on your feet in a crowded hall for the whole evening. So, I’ve decided that I am there to hear the band anyways and I was cool with that. In fact, I’ve seen enough, because people were coming and going (for whatever reason) and there were plenty moments, when I could easily get a peek at the stage.
The concert itself was awesome! At first, I thought „Ugh, I hope not the whole concert will be like this!“, because the first two songs sounded pretty different from everything I’ve ever heard from One Republic. Maybe they were just nervous, because after that the show was so great! We’ve had an amazing evening. I am so happy, we were there!

As for the being-too-small-thing:
My sweetheart is such an courteous guy (and taller than me, surprise!), so he took some photos in my stead. Here they are! Enjoy :)

001 002

003 004

005 006

007 008

009 010

011 012

013 014

signature_MC_04

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Are you human? * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.