Goodbye 2013 – Hello 2014!

Hey guys,

ich will gar nicht lange rumquatschen und einen kilometerlangen Jahresrückblick verfassen. In den letzten Wochen ist es hier sehr still gewesen, weil ich einfach nicht die Zeit und die Muse gefunden habe, hier zu bloggen.
Mein Job, mein Foodblog, mein Leben – alles hat mich in den letzten Wochen und Monaten ganz schön auf Trab gehalten, aber wer kennt das nicht? Es gibt eben Zeiten, da ist alles etwas anstrengender als sonst.

2013 war ein Jahr, das sehr viele schöne Momente beinhaltete, aber auch ein paar richtig heftige Nachrichten mit sich brachte, deren Folgen viel Kraft gekostet haben.
Ich habe ein paar wundervolle Menschen kennenlernen dürfen und habe ein paar Erkenntnisse über andere Beziehungen gewonnen. Manche Vorfälle haben mir gezeigt, was wirklich wichtig ist im Leben: gesund und glücklich sein. Alles andere ist nebensächlich, ganz egal wie abgelutscht diese Aussage klingt.

Für 2014 sieht es bislang positiv aus, es stehen sehr wahrscheinlich neue Aufträge im Job vor der Tür und auch die gesundheitlichen Perspektiven meiner Lieben sehen vielversprechend aus. Im nächsten Jahr kommt die Fußball Weltmeisterschaft (yay!) und wir planen einen Irland-Trip zum Dolphin Watching. 2014, Du wirst ein gutes Jahr, okay?

Da ich in diesem Jahr zum ersten Mal „Die Tribute von Panem“ gesehen habe und die Story mich wirklich fasziniert, habe ich mir selbst ein kleines Geschenk gemacht:

Mockingjay


Eine ständige Erinnerung daran, dass es sich immer lohnt, für das zu kämpfen, woran man glaubt.
In diesem Sinne! Kommt gut ins Neue Jahr und gebt niemals auf! Rock on!


I don’t want to bore you with some kind of flashback of 2013. During the last weeks there was nothing going on on my blog, because I couldn’t find the time and the inspiration to write something down.
My job, my foodblog, my life – everything was so intense for the last couple of months. But you know that, right? Sometimes there are phases, which are pretty exhausting.

2013 was filled with so many awesome moments, but it brought also some bad news upon me and my friends, which cost us all so much strength.
I had the honor to meet a few wonderful people on the one hand and on the other hand I’ve learned much about other relationships in my life. Some incidents showed me, what is really important in life: being healthy and happy. Everything else is just a bonus, no matter how worn out this might sound.

2014 presents itself quite positive until now, there will hopefully be new appointments in my job and the health-perspective of my loved ones appears to be much brighter the next year. The soccer world championship is coming (yay!) and we are planning to visit Ireland, because we want to do some dolphin watching. 2014, you’re gonna be a good year, okay?

This year, I’ve seen the first and second movie of „The Hunger Games“ and I was really impressed and fascinated by the story. So I decided to gift something to myself: a mockingjay.
It shall be a constant reminder, that what you believe in is always worth fighting for.

Let’s get ready for the party tonight! I wish you all a Happy New Year and remember: Never give up! Rock on!


xoxo
MissCreARTiv Signatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Are you human? * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.