Persoenlichkeitstest

withlove2

Wir Mädels lieben so Zeug wie Persönlichkeitstest.
Ich bin gerade beim Sternstunden Blog über einen Online Test gestolpert und musste ihn natürlich direkt machen.
Obwohl es nur 4 zu beantwortende Fragen sind, stimmt es einfach ganz genau, verrückt.

Für alle, die selbst einmal durchklicken wollen:
Zum Test geht’s HIER.

Mein Ergebnis:

Der engagierte Idealist

Der engagierte Idealist ist eine extrovertierte und hilfsbereite Persönlichkeit. Er wirkt sympathisch und inspirierend auf andere – vor allem, weil er immer bereit ist, die besten Seiten seines Gegenübers zu sehen. Sein Humor, seine Energie und sein Optimismus ziehen andere Menschen an. Der engagierte Idealist kann sehr gut kommunizieren und ist gut darin, andere zu überzeugen und mitzureißen. Darum übernimmt er in Gruppen oft wie selbstverständlich die Führungsrolle. Dieser Persönlichkeitstyp bringt oft sehr charismatische Menschen hervor.

Der engagierte Idealist ist zuverlässig, gut organisiert und liebt es, Struktur in komplizierte Situationen zu bringen. Mit Kritik hat er so seine Schwierigkeiten; schnell fühlt er sich verletzt und unverstanden. Sein Perfektionismus beeinflusst auch sein Liebesleben – er sucht nach der perfekten Beziehung für‘s Leben. Hat er sich einmal entschieden, ist er ein treuer, ausgeglichener und liebevoller Partner. Gerät er allerdings an den/die Falsche(n), kann es passieren, dass er sich lange ausnutzen lässt, ehe er eine Beziehung beendet.

Der engagierte Idealist besitzt ein ungewöhnlich großes Einfühlungsvermögen. Anderen gegenüber ist er tolerant und großzügig, manchmal neigt er ein wenig dazu, seine Freunde zu idealisieren. Stets ist er bemüht, es allen recht zu machen und möchte, dass seine Beziehungen harmonisch und zufrieden verlaufen. Dafür ist er bereit, viel zu investieren und seine Bedürfnisse weit hintanzustellen. Da der engagierte Idealist sehr fürsorglich ist, besteht die Gefahr, dass er sich für andere aufopfert und überfordert. Im Beruf muss er daher darauf achten, kein Burn-Out-Syndrom zu entwickeln.

Dein Typus gehört zu den extrovertierten Idealisten. Du liebst es daher, in einer bunt gemischten Gruppe von Menschen zu arbeiten, die dich interessieren und inspirieren. Die Arbeit im „stillen Kämmerlein“ ist nichts für dich. Du kannst dich ausgezeichnet in andere einfühlen und tust das auch gerne, so dass deine Umgebung schnell spürt, welch hohe Priorität und Wichtigkeit Menschen für dich haben.

Eine teamorientierte Aufgabe ist daher genau das Richtige für dich. Deine Menschenkenntnis, dein sicheres Gespür für die positiven Seiten und Potenziale deiner Kollegen und/oder Untergebenen und deine Bereitschaft, alle in deinem Umfeld nach besten Kräften zu fördern und zu unterstützen, ziehen andere schnell in deinen Bann. Man fragt dich gerne um Rat, genießt deine fürsorgliche Art und begibt sich gerne unter deine Fittiche. Im Rahmen deiner Möglichkeiten stehst du auch immer zur Verfügung, wenn andere dich brauchen, denn du hast selbst die größte Freude daran, wenn du anderen helfen kannst, das Beste aus sich heraus zu holen oder wenn es dir gelingt, in zwischenmenschlichen Konflikten zu vermitteln.

Was kam bei euch so raus?
Und hat’s gestimmt?

Liebste Grüße
Eure
MissCreARTiv Signatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Are you human? * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.